»Welche Pflichten und Möglichkeiten haben Sie als Arbeitgeber bei der betrieblichen Altersvorsorge?«

»Welche Pflichten und Möglichkeiten haben Sie als Arbeitgeber bei der betrieblichen Altersvorsorge?«

Als Arbeitgeber müssen Sie Ihren Mitarbeitern die Teilnahme an einer betrieblichen Altersvorsorge ermöglichen und diese auch aktiv organisieren. Dazu können Sie selbst Zahlungen leisten oder eine Entgeltumwandlung vom Bruttogehalt der Arbeitnehmer vornehmen. Bis Ende 2018 konnten Sie bei der Gehaltsumwandlung noch Sozialversicherungsbeiträge einsparen, aber seit Anfang 2019 müssen Sie diesen Vorteil bei Neuverträgen an die Mitarbeiter weitergeben. Ab 2022 muss dann sogar der Vorteil aus den bereits vor 2019 abgeschlossenen Verträgen an die Arbeitnehmer weitergereicht werden.