Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten?

Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten? Zur Geldwäscheprävention müssen immer mehr Institutionen und Unternehmen – wie z.B. Kredit- und Finanzdienstleister, Steuer- und Rechtsberater, Immobilien- und Kunsthändler – als „Verpflichtete“ die Identität ihrer Kunden klären und bei Verdacht auf Geldwäsche an die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen melden. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die… Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Corona-Krise – Können Sie 2022 von der Überbrückungshilfe IV profitieren?

Corona-Krise – Können Sie 2022 von der Überbrückungshilfe IV profitieren? Nach einem relativ entspannten Sommer wurde Deutschland gegen Jahresende 2021 von einer weiteren Welle der Corona-Pandemie erfasst. Und die hatte es in sich. Je nach Bundesland wurden wieder Geschäfte geschlossen, Kontaktbeschränkungen ausgesprochen und Veranstaltungen abgesagt. Die Bundesregierung sah sich angesichts dieser Situation verpflichtet, die Überbrückungshilfe in… Corona-Krise – Können Sie 2022 von der Überbrückungshilfe IV profitieren? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Was sollten Sie bei der Anschaffung Ihrer eigenen Photovoltaikanlage steuerlich beachten?

Was sollten Sie bei der Anschaffung Ihrer eigenen Photovoltaikanlage steuerlich beachten? Photovoltaik ist wieder im Kommen. Zwar wurde die Einspeisevergütung in den letzten Jahren kontinuierlich reduziert, dafür wurden jedoch die Solarmodule in der Anschaffung immer günstiger. Durch die weiterentwickelte Speichertechnologie arbeiten Photovoltaikanlagen effizienter. Ob eine eigene Photovoltaikanlage (z.B. auf dem Hausdach) für Sie interessant ist,… Was sollten Sie bei der Anschaffung Ihrer eigenen Photovoltaikanlage steuerlich beachten? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Wie funktioniert die Besteuerung von Personengesellschaften?

Wie funktioniert die Besteuerung von Personengesellschaften? Personengesellschaften gelten als eine gute Möglichkeit, die unternehmerische Aktivität mehrerer Personen zu bündeln. Als (potenzieller) Gesellschafter muss Ihnen aber klar sein, dass Sie ggf. mit Ihrem Privatvermögen haften. Personengesellschaften zahlen selbst keine Einkommensteuer. Der steuerliche Gewinn der Gesellschaft wird vom Finanzamt festgestellt und den Gesellschaftern zugewiesen. Diese werden dann… Wie funktioniert die Besteuerung von Personengesellschaften? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Entspricht Ihre elektronische Kasse den Anforderungen des Finanzamts?

Entspricht Ihre elektronische Kasse den Anforderungen des Finanzamts? Die Anforderungen der Finanzbehörden an elektronische Kassen werden Jahr um Jahr strenger. So wurde 2020 unter anderem die Pflicht zum Einsatz eines Aufzeichnungssystems mit zertifizierter technischer Sicherheitseinrichtung (TSE) beschlossen. Und im Frühjahr 2021 ist auch die allerletzte Fristverlängerung der Bundesländer zur Umsetzung der Vorschriften der ordnungsgemäßen Kassenführung… Entspricht Ihre elektronische Kasse den Anforderungen des Finanzamts? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Corona-Krise – Können Sie 2022 von der  Überbrückungshilfe IV profitieren?

Corona-Krise – Können Sie 2022 von der  Überbrückungshilfe IV profitieren? Nach einem relativ entspannten Sommer wurde Deutschland gegen Jahresende 2021 von einer weiteren Welle der Corona-Pandemie erfasst. Und die hat es in sich. Je nach Bundesland werden wieder Geschäfte geschlossen, Kontaktbeschränkungen ausgesprochen und Veranstaltungen abgesagt. Die Bundesregierung sieht sich angesichts dieser Situation verpflichtet, die  Überbrückungshilfe… Corona-Krise – Können Sie 2022 von der  Überbrückungshilfe IV profitieren? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

»Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten?«

»Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten?« Zur Geldwäscheprävention müssen immer mehr Institutionen und Unternehmen – wie z.B. Kredit- und Finanzdienstleister, Steuer- und Rechtsberater, Immobilien- und Kunsthändler – als „Verpflichtete“ die Identität ihrer Kunden klären und bei Verdacht auf Geldwäsche an die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen melden. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die… »Was müssen Sie bezüglich Ihrer Meldepflichten an das Transparenzregister beachten?« weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

»Welche Pflichten und Möglichkeiten haben Sie als Arbeitgeber bei der betrieblichen Altersvorsorge?«

»Welche Pflichten und Möglichkeiten haben Sie als Arbeitgeber bei der betrieblichen Altersvorsorge?« Als Arbeitgeber müssen Sie Ihren Mitarbeitern die Teilnahme an einer betrieblichen Altersvorsorge ermöglichen und diese auch aktiv organisieren. Dazu können Sie selbst Zahlungen leisten oder eine Entgeltumwandlung vom Bruttogehalt der Arbeitnehmer vornehmen. Bis Ende 2018 konnten Sie bei der Gehaltsumwandlung noch Sozialversicherungsbeiträge einsparen,… »Welche Pflichten und Möglichkeiten haben Sie als Arbeitgeber bei der betrieblichen Altersvorsorge?« weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Wie und ab wann kann Ihre Personengesellschaft zur Körperschaftsteuer optieren?

Wie und ab wann kann Ihre Personengesellschaft zur Körperschaftsteuer optieren? Durch das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts können sich bestimmte Personengesellschaften ertragsteuerlich wie eine Kapitalgesellschaft behandeln lassen (sog. Option). Das heißt, dass der Gewinn der Gesellschaft dann nur noch mit 15 % Körperschaftsteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag (und Gewerbesteuer) belastet wird. Erst wenn der Gewinn an die… Wie und ab wann kann Ihre Personengesellschaft zur Körperschaftsteuer optieren? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

»Corona-Krise – Bietet Ihnen als Soloselbständigem die Neustarthilfe eine Alternative zur Überbrückungshilfe?«

»Corona-Krise – Bietet Ihnen als Soloselbständigem die Neustarthilfe eine Alternative zur Überbrückungshilfe?« Um auch auf die Nöte der Soloselbständigen in der Corona-Krise einzugehen, wurde die Neustarthilfe als einmalige Betriebskostenpauschale anstelle einer Fixkostenerstattung entwickelt. Inzwischen wurde sie mehrfach angepasst, zuletzt im Juli 2021. Der Förderzeitraum wurde bis Ende September verlängert – unter der Bezeichnung „Neustarthilfe plus“… »Corona-Krise – Bietet Ihnen als Soloselbständigem die Neustarthilfe eine Alternative zur Überbrückungshilfe?« weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized